Allgemeine Geschäftsbedingungen

This General terms and conditions has been translated from German below-mentioned, where inconsistencies occur, the German version will take precedence.

§ 1 Grundlegende Bestimmungen 

(a) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (MoWi artCommunication) über die Internetplattform www.mowiartgallery.de schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen. 

(b) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages 

(a) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. 

(b) Wird ein Artikel von uns bei www.mowiartgallery.de eingestellt, liegt in der Freischaltung der Angebotsseite das verbindliche Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den in der Artikelseite enthaltenen Bedingungen. 

(c) Der Kaufvertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande: 

Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im „Warenkorb“ abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den „Warenkorb“ aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Auswahl der Zahlungsart und Aufrufen der Seite „Zur Kasse gehen“ oder „Mit PayPal kaufen“ erfolgt die Eingabe der persönlichen Daten sowie der zahlungsartbezogenen Daten. Abschließend werden nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. 

Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal oder Sofortüberweisung) nutzen, werden Sie zunächst auf die Webseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet. Abschließend werden Sie zurück zu  www.mowiartgallery.de auf die Bestellübersichtsseite geleitet. 

Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, auf der Bestellübersichtsseite sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. 

Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Kaufvertrag zustande kommt. 

(d) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird. 

§ 3 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt 

(a) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt. 

(b) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum. 

§ 4 Gewährleistung 

(a) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte. 

(b) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche. 

§ 5 Rechtswahl 

(a) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip). 

(b) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung. 


* * * * * * * * * * * * * * 

Kundeninformationen 

Identität des Verkäufers 


MoWi artCommunication 

Martin Wicke 

Obertorstraße 7 

35410 Hungen 

Deutschland 

Telefon: 0174 - 38 19 70 8 

E-Mail: info@mowiartgallery.de 

Informationen zum Zustandekommen des Vertrages 

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe der Regelungen "Zustandekommen des Vertrages" unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

§ 1 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung 

(a) Vertragssprache ist deutsch. 

(b) Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt. 

§ 2 Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung 

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot. 

§ 3 Preise und Zahlungsmodalitäten 

(a) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten (z.B. bei Lieferungen außerhalb Deuschlands, Inselzuschlag oder Expresszuschlug etc.) bleiben vorbehalten und können gesondert in Rechnung gestellt werden. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gemäß § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen. 

(b) Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Solche Kosten können in Bezug auf die Geldübermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus vornimmt.
(c) Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die im Angebot des Verkäufers bei  www.mowiartgallery.de angegeben werden. Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. 

(d) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig. 

§ 4 Lieferbedingungen 

(a) Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot. 

Soweit im jeweiligen Angebot oder unter der entsprechend bezeichneten Schaltfläche keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3-5 Werkstagen (innerhalb Deutschlands) bzw. 3-7 Werkstagen (innerhalb Europas mit Ausnahme der Schweiz) nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung jedoch erst nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). 

(b) Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben. 

§ 5 Gesetzliches Mängelhaftungsrecht 

Die Mängelhaftung richtet sich nach der Regelung "Gewährleistung" in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

General terms and conditions

§ 1 General regulations

(a) The following terms and conditions apply to all contracts you conclude with us as vendor (MoWi artCommunication) on the internet platform www.mowiartgallery.de. Unless otherwise agreed, the inclusion of conditions applied by you will be revoked. 

(b) Every natural person that concludes legal transaction for purposes that cannot predominantly be attributed neither to its commercial nor independent vocational activity is according to the following provisions a consumer. A trader is every natural or juristic person or a legally competent partnership that acts in exercising independent occupational or commercial work when concluding a legal transaction.

§ 2 Conclusion of the contract

(a) The subject matter of the contract is the sale of goods.

(b) If an item of ours is posted on etsy, the binding offer for the conclusion of the contract according to the conditions of the item description page starts at the moment etsy publishes the description page of the item itself.

(c) The contract of purchase is concluded via the online shopping basket as follows:

The items that are intended to be bought are placed into the "shopping basket". By using the corresponding button, which can be found on the navigation bar, you can at any time modify your order in the shopping basket. After you have selected the method of payment and clicked on "checkout" or "buy with PayPal" you can enter your personal and payment relevant data. Finally, all order data are shown on an overview page.    

If you use a payment method for immediate payment (e.g. PayPal or immediate transfer) you will be first forwarded to the website of the immediate payment service provider. Finally, you will be forwarded back to the etsy order overview page. 

Before submitting the order you have the possibility to check again and alter (also by using the function "back" of the internet browser) all data or cancel the purchase.     

By submitting the order using the corresponding button you declare your legally binding acceptance of the offer by which the purchase contract comes into effect. 

(d) The processing of the order and the communication of all necessary information for the conclusion of the contract result by e-mail, partly automated. You therefore have to ensure that the e-mail address you have given us is valid and the receipt of e-mails is technically assured and especially not inhibited by spam filters.

§ 3 Right of retention, reservation of title

(a) You may only exercise a right of retention as far as the claims result from the same contractual relationship. 

(b) The goods remain our property until full payment of the purchase price.

§ 4 Warranty

(a) The statutory warranty rights apply.

(b) As consumer you are requested to check the goods immediately upon receipt for completeness, obvious defects and damage through transportation and inform us and the shipping company about complaints as soon as possible. Should you fail to comply your statutory warranty claims will not be affected.  

§ 5 Applicable law

(a) The German law applies. For consumers, this choice of law applies only to the extent that the protection granted by the mandatory provisions of the law of the country of the consumer´s usual residence is not deprived (favourability principle).

(b) The provisions of the UN sales law explicitly do not apply.                                                         

* * * * * * * * * * * * * * 

Customer information

Identity of the vendor


MoWi artCommunication

Martin Wicke

Obertorstraße 7

35410 Hungen

Germany

Telephone: 0174 - 38 19 70 8

e-mail: info@mowiartgallery.de


Information about the conclusion of the contract 

The technical steps for the contract conclusion, the contract conclusion itself and the correction possibilities take place according to the provisions "Conclusion of the contract" of our general terms and conditions.

 

§ 1 Contract language, contract text record

(a) The contract language is German.

(b) We do not hold records of the contract text. The contract data can be printed out using the print function of the browser or electronically saved before submitting the order. After receipt of the order the order data, legally stipulated information on distance selling contracts and the general terms and conditions will be submitted to you via e-mail. 

§ 2 Important characteristics of the goods or service

You will find the important characteristics of the goods and/or service in the respective offer.

§ 3 Prices and terms of payment

(a) The prices as well as shipping costs listed in the respective offers state the lump sum prices. They embody all components of the price including possible taxes. We reserve the right to add any eventual additional delivery and shipping costs (e.g. for shipping outside of Germany, island surcharge, express surcharge, etc.) that may be invoiced separately. According to § 19 UStG the sales tax is not stated on the invoice due to the small business status of the vendor.  

(b) For deliveries in countries outside the European Union additional costs may be due in individual cases that the vendor does not have to answer to and are charged to the customer. These costs include for example costs for the transfer of money by credit institutes (e.g. transfer fees, exchange fees) or import levies or taxes (e.g. customs duties). These costs regarding money transfer may also be due when the delivery is not into a country outside the European Union but the customer conducts the payment from a country outside the European Union.

(c) The customer has different payment options which are stated in the vendor´s offer on etsy.com. In the case of the payment option "PayPal" the payment process is handled via the payment service provider PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg in accordance with the terms of use of PayPal which can be found under https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. 

(d) If nothing further is stated at each of the payment options the payment claims arising from the contract conclusion are due for immediate payment.   

§ 4 Conditions of delivery

(a) The delivery conditions, delivery date and possible delivery restrictions are found when clicking on the corresponding button of our web presence or in the respective offer.

If no other deadline is stated in the respective offer or under the corresponding website button the goods are delivered within 3-5 working days (within Germany) or 3-7 working days (within Europe except Switzerland) after the contract conclusion (in the case of advance payment though only after the date of your payment order).  

(b) As long as you are a consumer it is regulated by law that the risk of accidental loss and accidental deterioration of the sold goods during shipping will be transferred to you upon handover of the goods independently of whether the shipping is insured or not. This does not apply if you independently commission a transport company or a specific person with the execution of the shipment.  

§ 5 Statutory warranty rights

The liability for defects is in accordance with the "Warranty" provisions of our general terms and conditions.